Logo Haase-Tankschutz GmbH Gründau

Das Haase Tankschutz Team stellt sich vor


Seit über 20 Jahren ist sind wir für unsere Kunden im Main-Kinzig-Kreis und darüber hinaus erfolgreich tätig.

Durch ständige Weiterbildung können wir Sie in allen Belangen rund um den Öltank kompetent beraten - die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns wichtig!

Hier möchte sich das Innendienst-Team von Haase Tankschutz bei Ihnen vorstellen:

Unser Team im Büro

Hermann Hasse - Geschäftsführer von Haase Tankschutz GmbH

Hermann Haase

Geschäftsführer

Jutta Haase - Kaufmännische Leitung Haase Tankschutz GmbH

Jutta Haase

Kaufmännische Leitung

Sabine Oefner - Mitarbeiterin Buchhaltung bei Haase Tankschutz GmbH

Sabine Oefner

Buchhaltung



Warum Haase Tankschutz GmbH?

  • 1

    Wir haben über 20 Jahre Erfahrung rund um den Öltank

  • 2

    Zuverlässigkeit und fachmännische Ausführung aller Arbeiten ist uns wichtig!

  • 3

    Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns ein Anliegen!

Kundenstimmen

  • Ich hatte Probleme mit meiner Leckanzeige. Herr Haase hat mehrmals mit mir telefoniert und und hat mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden, bis das Problem gelöst war. Er hat nicht gleich Monteure geschickt und x Euro Arbeitslohn kassiert, für etwas was oft auch so erledigt werden kann. Das halte ich nicht für selbstverständlich! Das nenne ich Freundlichkeit und SERVICE! Also, die Firma Haase wird mich als Kunde nicht mehr los. Kann ich nur weiterempfehlen!!!

    16.11.2016, Karsten Wolff, Erlensee
  • Ich hatte ein Problem mit einem Leck Anzeigegerät für einen unterirdischen Heizöltank. Nach telefonischer Rücksprache mit Herrn Hasse, erklärte er mir innerhalb 1 Minute die Fehler Ursache und innerhalb einer weiteren Minute die Fehlerbehebung Maßnahmen. Absolut top! Einfach immer weiter zu empfehlen! Jederzeit wieder gerne! Wenn etwas kaputt ist bezüglich der Anlage weiß ich an wen ich mich wenden muss damit ich fachmännisch und fair beraten werden. Vielen Dank

    Ulrich (ulrich.ripke@t-online.de)

Prüfbescheinigungen und Zertifikate Haase Tankschutz :