Logo Haase-Tankschutz GmbH Gründau

Tankreinigung von Haase Tankschutz in Gründau


Für Erdtanks und große Heizöltanks sind regelmäßige Überprüfungen vom Gesetzgeber her vorgeschrieben. Darüber hinaus ist es ratsam, Ihren Öltank regelmäßig warten und reinigen zu lassen, um einen störungsfreien und ressourcensparenden Betrieb sicherzustellen.

Obwohl Heizöl ein hochwertiges technisches Produkt ist, unterliegt es einem natürlichen Alterungsprozess. Dieser Prozess findet ohne fremden Einfluss statt. Begünstigt durch Wärme, Lichteinfall, Sauerstoffkontakt, Mikroorganismen, katalytische Wirkung von Metallen und ihren chemischen Verbindungen, bilden sich bei der Lagerung ölunlösliche Anteile, die sich zusätzlich zum Kondenswasser am Tankboden in Form von Schlamm ablagern.

Wie oft Ihr Tank gereinigt werden sollte, richtet sich in erster Linie nach dem aktuellen Zustand Ihrer Tankanlage. Ein verbindliches Ansetzen eines grundsätzlichen Reinigungsintervalls ist nicht vorgeschrieben, dennoch empfiehlt es sich, für Stahltanks alle 5 bis 7 Jahre und für Kunststofftanks alle 7 bis 10 Jahre eine Reinigung durchführen zu lassen.

Tankreinigung von Haase-Tankschutz GmbH Gründau


Der erste Schritt der Tankreinigung ist das Auspumpen des restlichen Öls aus dem Tank. Anschließend werden alle Verunreinigungen an der Tankinnenseite rückstandslos beseitigt. Alle ablösbaren Rückstände, Wasser und Bodensätze werden hierbei aus Ihrem Tank entfernt und es kann ausgeschlossen werden, dass unsauberes Öl angesaugt und dem Ölbrenner zugeführt wird.

Um dem sogenannten Lochfraß vorzubeugen, werden bei Stahltanks die Innenwände genauestens kontrolliert. Der Lochfraß wird durch die Schwefelanteile im Heizöl begünstigt, welche sich im Tank durch die chemische Reaktion mit Wasser zu schwefeliger Säure verbinden. Diese sammelt sich am Tankboden und kann hier großen Schaden anrichten.

Nach Abschluss der Reinigungsarbeiten wird eine professionelle Sichtprüfung des Tankes vorgenommen. Hierbei wird Ihr Heizöltank auf eventuelle Risse und Korrosionsschäden geprüft.

Um einen reibungslosen Betrieb Ihrer Tankanlage sicherzustellen wird die Ölleitungen gereinigt, denn durch Verschmutzungen in diesen kann es zu Beeinträchtigungen im Betriebsablauf Ihrer Anlage kommen.

Die ordnungsgemäße Entsorgung der Abfälle und die Rückführung des Restöls in Ihren Tank sind im Reinigungsprozess natürlich inklusive.