Logo Haase-Tankschutz GmbH Gründau

Regenwassernutzung - eine ökologische Notwendigkeit

Unser Planet ist zu 75 % mit Wasser bedeckt, jedoch sind davon nur etwa 0,03 % trinkbar. Fast 1 Milliarde Menschen besitzen derzeit keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser – in Europa hingegen wird nach wie vor hauptsächlich Trinkwasser zur Toilettenspülung verwendet. Doch selbst in Europa wird der deutliche Appell zum Wassersparen zunehmend vernommen.

Der Aufwand und die Kosten zur Aufbereitung von Trinkwasser steigen ständig. Fast 2 Millionen installierte Regenwassernutzungsanlagen in Deutschland zeugen von einem zunehmend verantwortungsvolleren Umgang mit dem kostbaren Gut. Jedes Jahr kommen ca. 65.000 neue Anlagen hinzu. Frankreich bringt es auf rund 20.000 neue Anlagen, Großbritannien auf 8.000, Österreich auf etwa 2.500 und die Schweiz auf knapp 1.500 Anlagen.

Eine Regenwasseranlage reduziert den jährlichen Trinkwasserverbrauch etwa um die Hälfte, amortisiert sich oft schon nach wenigen Jahren und entlastet die Umwelt nachhaltig.



Informationsbroschüre Regenwassernutzung von Haase Tankschutz

(Zum öffnen bitte das Bild anklicken)

 

Informationsbroschüre Regenwasser Umrüst Sets von Haase Tankschutz


Informationsbroschüre Regenwassernutzung Zubehör von Haase Tankschutz


Nutzen Sie Ihren nicht genutzten Öltank doch zur Regenwassernutzung!

Mit wenig Aufwand können SIe Ihren alten Stahltank für die Nutzung von Regenwasser umrüsten. Wir beraten Sie gerne!


Wenn Sie mehr über die Umrüstung erfahren wollen, dann lesen Sie hier weiter...